Jugendfilm-Portal dok' mal!

für WDR

Die Aufgabe: Konzeption und Umsetzung eines Dokumentarfilmportals für Kinder und Jugendliche – mit Filmen (streaming & download), Hintergrundinformationen und vielen Mitmach-Elementen.

Die Lösung: Dokus mit allem drum und dran: Vom Blick hinter die Kulissen einer Filmproduktion über Anleitungen zum Filmedrehen, von Filmsteckbriefen über Filmemacher-Interviews, von der Mitmach-Fotostory bis hin zum Filmquiz – wir haben Interessantes und Spannendes rund um Dokus und Filme für Jugendliche attraktiv in Szene gesetzt. Mit einem indivduell konfigurierten Player, der an den richtigen Stellen Glossar-Glühbirnen aufblitzen lässt.
Und weil sich elaika für Konzept, Info-Architektur, Layout-Gestaltung, Typo3-Programmierung, Player-Konfiguration, interaktive Module und auch für den ein oder anderen Textbeitrag verantwortlich zeichnet, wurde dieses rundum gelungene Projekt für den Grimme Online Award 2011 nominiert! 

Inzwischen haben wir ein "Best of dok' mal!" als iBook veröffentlicht: mit praktischen Tipps und Tricks zum Filmedrehen, mit Checklisten und Vorlagen zum Downloaden, mit Videos von Filmemachern und vielem mehr. 

Zur Website

Kostenlos im iTunes-Store!

dok'mal!: Einstiegsseite
dok'mal!: Filmdetailseite
dok'mal!: Video
dok'mal!: Video mit eingeblendetem Glossar-Begriff
dok'mal!: Quiz
dok'mal!: Übersichtsseite Filmbegriffe A-Z

Der Kunde: Als größte Sendeanstalt innerhalb der ARD und als zweitgrößter Sender Europas bietet der WDR ein breitgefächertes, anspruchsvolles Programm – im TV, Hörfunk und Internet.